Impuls- und Vernetzungs-Webinar der Stiftung Bildung. Tandems go Online!

„Chancenpatenschaften digital umsetzen – Chancengerechtigkeit stärken“

Mit der Öffnung der Schulen und Kitas in Sachsen und anderen Bundesländern kann das gemeinsame Lernen nun auch wieder vermehrt in und an den Bildungsstandorten stattfinden. Dennoch bleiben Themen wie digitales Lernen und Homeschooling aktueller denn je. Zeigt doch die immer noch andauernde Krisensituation deutlich, welche Defizite unser Bildungssystem in diesem Bereich aufweist. Besonders Kinder und Jugendliche aus benachteiligenden Lebensumständen, die ihre Lernsituation zu Hause erschweren oder ihre Teilhabe an digitalen Angebot verhindern, sind von der Krise betroffen. Die erlebten Kita- und Schulschließungen verdeutlichen einmal mehr die Chancenungerechtigkeiten im Bildungsbereich.

Tandems go online! „Chancenpatenschaften digital umsetzen – Chancengerechtigkeit stärken“

Wir freuen uns, heute auf das Webinar der Regionalteams der Stiftung Bildung aus Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein hinweisen zu können. Die Online-Veranstaltung findet mit Unterstützung der jeweiligen Landesverbände der Kita- und Schulfördervereine statt.
Im Webinar sollen spannende Impulse zum Chancenpatenschaftsprogramm 2020 gegeben und den Teilnehmenden Möglichkeiten und Ideen für digitale Tandemaktivitäten und -projekte mit Kindern und Jugendlichen vorgestellt werden.

Während der Online-Veranstaltung wird es auch die Möglichkeit geben, einzelne digitale Projektideen für Tandems in seperaten Vorstellungsrunden genauer kennenzulernen und Umsetzungspotenziale für den eigenen Bildungsstandort auszuloten. Ziel ist es, Pädagog*innen und Engagierte aus Kita- und Schulfördervereinen mit Expert*innen aus der digitalen Praxis zusammenbringen und Raum für einen ersten Austausch zu neuen digitalen Tandemprojekten zu bieten.

Die flexiblen und niedrigschwelligen Unterstützungsmöglichkeiten der Chancenpatenschaften bleiben auch unter den derzeitigen Bedingungen eine tolle Möglichkeit, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen zu erreichen und sie im Lernen und bei der Freizeitgestaltung auch digital zu unterstützen.

Wann und wo?
Freitag, der 19. Juni 2020, 17:00 – 18:30 Uhr, online

Wie?
Eine Anmeldung ist per E-Mail an beppo.brandenburger@stiftungbildung.de oder über unser Anmeldeformular möglich.

Hinweise zur Veranstaltung
Sie haben Fragen und/oder Anregungen, dann erreichen Sie uns auch telefonisch unter der 0175 3778028.

Das Webinar wird organisiert von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung im Rahmen des Programms „Menschen stärken Menschen“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und ist kostenfrei.

Die Stiftung Bildung nimmt seit dem Start 2016 am Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ teil und hat zunächst über 8.000 Patenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrungen bundesweit gestiftet und unterstützt. 2018 wurde das Programm unter dem Motto „Chancenpatenschaften“ für junge Menschen mit unterschiedlichen Teilhabechancen ausgeweitet.

Weitere Informationen: www.stiftungbildung.com/patenschaften.

Zurück